Projektziele

Das Projekt FiVe hat sich der Problemstellung angenommen und versucht eine Lücke im Qualifizierungsbedarf der Unternehmen durch Etablierung einer Technikerausbildung nach deutschem Standard zu schließen. Damit soll das Berufsbildungssystem der SR Vietnam um die neue Ausbildung zum Techniker ergänzt werden.

Ziel des Projekts FiVe ist der schrittweise Aufbau eines ersten Fachschulbildungsganges der Fachrichtung Elektrotechnik in Vietnam nach dem Muster der baden-württembergischen Technikerausbildung. Die vietnamesischen Absolventinnen und Absolventen erreichen einen durch das baden-württembergische Ministerium für Kultus, Jugend und Sport anerkannten Abschluss als „Staatlich geprüfter Techniker /Technikerin“. Weiterhin soll der Ausbildungsgang vom zuständigen Ministerium in Vietnam anerkannt werden und als Grundlage zur Verbreitung der Fachschule dienen.

Mit der Einführung der Fachschule verbunden ist die fachliche und fachdidaktische Weiterbildung der vietnamesischen Berufsschullehrkräfte. Der Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems (ISO –Zertifizierung) sowie die Entwicklung einer Marketingstrategie und eines Businessplans sind weitere Ziele des Projekts.

Ein weiteres Ziel ist die Anerkennung des in Vietnam erworbenen Fachschulabschlusses durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, Baden-Württemberg.